Zwei Abteilungsleitungen «Tagesstruktur» (60%) / Standorte Aesch, Pratteln BL

08.09.2021

Die Stiftung Adulta bietet an vier verschiedenen Standorten im Baselland für 150 erwachsenen Menschen mit einer Beeinträchtigung vielfältige und den Bedürfnissen angepasste Wohn-, Beschäftigungs- und Arbeitsmöglichkeiten an. Damit wir unsere Aufgaben erfüllen können, arbeiten rund 250 Personen in unserer sozialen Organisation. Im Rahmen der laufenden Reorganisation haben wir zwei neue Stellen geschaffen.

Wir suchen Sie, die zwei begeisterungsfähigen und führungsstarken Persönlichkeiten als

Abteilungsleitung «Tagesstruktur»

Pensum: jeweils 60% Leitung (zusätzliche % als Fachmitarbeiter/in möglich)

Arbeitsort 1: Standort Aesch - Werkstube: Wohn- und Beschäftigungsangebote für rund 20 Menschen mit Beeinträchtigung

Arbeitsort 2: Standort Pratteln - Kästeli / Le Pavillon: Wohn- und Beschäftigungsangebote für rund 40 Menschen mit Beeinträchtigung

Eintritt: 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung

Ihr Aufgabengebiet

  • Fachliche, personelle, administrative und organisatorische Führung und Weiterentwicklung des Standortes Aesch, resp. Pratteln in Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitungen «Wohnen»
  • Aktive Zusammenarbeit, Vernetzung und Leistungserbringung mit den anderen Standorten und Abteilungsleitungen

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung auf Tertiärstufe im sozialen Bereich
  • eine Führungsausbildung (CAS) und eine ausgewiesene, mehrjährige Führungspraxis
  • mehrjährige Erfahrung in der Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Offenheit für neue Wege und Arbeitsformen, gute kommunikative Fähigkeiten und eine gute Prise Humor

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige und spannende Aufgabe mit Handlungsspielraum in einem dynamischen Umfeld
  • Attraktive Anstellungsbedingungen, gute Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit als Teil des Leitungsteams die Zukunft der Stiftung Adulta mitzugestalten

Interesse geweckt? Für den Standort Aesch oder Pratteln? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Referenzen und aktuellem Strafregisterauszug senden Sie bitte in elektronischer Form an bewerbung@adulta.ch.

Bei Fragen nehmen Sie bitte mit Sabine Wenger, Leiterin Agogik, unter Telefon 061 921 70 90 oder per Mail sabine.wenger@adulta.ch Kontakt auf.


Neueste Publikationen | Alle Publikationen